Alle - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - R - S - T - U - V - W - Z



Lamina cribrosa
siebförmige Bindegewebsplatte der Sklera, durch die die Nervenfasern das Auge verlassen

Laser engl.:light amplification by stimulated emission of radiation
Lichtverstärkung durch stimulierte Strahlungsemission. Mittels spezieller Technik erzeugter, einfarbig kohärenter Lichtstrahl, der in der Medizin zum Schneiden oder zum Koagulieren, aber auch zum Abtasten von Gewebe verwendet wird

Laser-Doppler-Flowmetrie
Verfahren, bei dem sich der Blutfluss im Kapillargebiet der Netzhaut und des Sehnerven mit Hilfe eines Lasers darstellen lässt

Laser-Doppler-Velocimetry
Messung der Blutflussgeschwindigkeit in einem Blutgefäss mit einem Laser

Laser-Scanning-Tomographie 
bildhafte Darstellung eines Gewebes durch Abtastung mit einem Laserstrahl

Latanoprost  
Prostaglandin-Analogon

Latenzzeitverlängerung
„Verspätete“ Reaktion der Sehrinde auf einen Netzhautreiz, s. auch VEP

Lens 
Augenlinse

Levobonolol  
Betablocker

Limbus 
wörtl.: Grenzwall, in unserem Zusammenhang der Übergang von Cornea zu Sklera

Lokalanästhesie
örtliche Betäubung

Lumen    
innere Gefässlichtung, innerer Gefässdurchmesser